Logo

Förderkreis

"Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen!"

Jesus von Nazareth, Lk. 12,49

 
Möchten Sie dabei mithelfen?

 
Wozu ein Förderkreis?

Viele Menschen suchen einen neuen Weg zum Glück und zu einem erfüllten Leben. Es wächst die Sehnsucht nach religiöser Erfahrung. Viele sind auf der Suche, aber Gott ist ihnen fremd.
Als Antwort darauf entstand Ende der 60er Jahre in der Katholischen Kirche ein neuer Aufbruch. Wir verstehen ihn als vom Heiligen Geist gewirkt. Er wird Charismatische Erneuerung (CE) genannt. In der Zwischenzeit konnten viele Menschen in diesem Rahmen neue Erfahrungen mit Gott machen.
In mehreren Bistümern wurden in den letzten Jahren Förderkreise gegründet, die diese Erneuerung begleiten sollten. Dies ist auch jetzt bei uns geschehen.

Am 6. November 1999 wurde der Förderkreis der Katholischen Charismatischen Erneuerung im Bistum Fulda gegründet.
Gemäß der Satzung fürdert dieser Verein die CE vor allem im Bistum Fulda. Dazu gehören Maßnahmen, die der Glaubenserneuerung und Neuevangelisierung dienen.
Dies sind insbesondere: Durchführung von Seminaren, Kursen, Exerzitien, Besinnungstagen, Schulungen und ähnlichen Veranstaltungen sowie öffentlichen Evangelisationsveranstaltungen.
Im Sinne seiner Aufgabenstellung verfolgt der Verein ausschließlich gemeinnützige (kirchliche) Zwecke.
Mitglied des Vereins kann jeder werden, der die Ziele des Vereins durch Gebet, Mitarbeit oder finanzielle Unterstützung fördern will.
Durch die Mitgliedschaft im Förderkreis fördern Sie eine Initiative für die Zukunft unserer Kirche.

 
Der Förderkreis will ein "helfender Arm" der CE-Arbeit sein und beeinträchtigt nicht die bisherigen Strukturen (Wahl der Bistumssprecher / Diözesanteam der CE usw.)
Gemäß der Satzung sind die drei Bistumssprecher automatisch Mitglieder im Vorstand des Förderkreises.
Da der Förderkreis vom Finanzamt Fulda als gemeinnützig anerkannt wurde, ist er berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.

 
Vorstand des Förderkreises:

1. Vorsitzende: Nadja Literski, Neuhof
2. Vorsitzender: Michael Müller, Schlüchtern
Kassenwartin: Martina Kube, Hosenfeld
Schriftführerin: Ingrid Müller, Schlüchtern

Als Bistumssprecher:
  Elfriede Schuldes, Kalbach-Uttrichshausen
  Pfarrer Bernhard Axt, Kalbach-Uttrichshausen
  Barbara Kreß, Neuhof

 
Möchten Sie Mitglied beim Förderkreis werden ...

... um die Ziele des Förderkreises durch Gebet, Mitarbeit, eine freiwillige oder regelmäßige Spende zu unterstützen?
Dann melden Sie sich bei
    Nadja Literski
    Tilsiter Str. 26,  36119 Neuhof
    Telefon:  (0 66 55) 73931

Bankverbindung des Förderkreises:
VR Genossenschaftsbank Fulda eG
BLZ 530 601 80
Kto.Nr. 404 57 77
IBAN DE03 5306 0180 0004 0457 77